1965 
geb. in Sulzbach-Rosenberg, aufgewachsen in Lübeck

1985 - 1992 
Architekturstudium und Diplom an der Hochschule der Künste, Berlin

1990
Schinkelpreis mit Ch. Beck

1993 
Selbständigkeit

1994 
Bürogründung, MODERSOHN & FREIESLEBEN Architekten

1998 - 2004
Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl Prof. Grazioli, Universität der Künste Berlin

2006 - 2007
Lehraufträge an der Hafen City University, Hamburg

2007
Stipendium der Deutschen Akademie Villa Massimo Rom, Casa Baldi, Olevano 

seit 2009
Mitglied im Deutschen Werkbund Berlin

2010
Vertretungsprofessur Entwerfen und Raumgestaltung, Bauhaus - Universität Weimar

2017
Professur Gebäudelehre und Entwerfen, Universität Siegen